Eduard Rikli

Dipl. Ing. ETH, Dr. sc. techn. ETH

Nach langjähriger Tätigkeit in verschiedenen Führungspositionen in der Sulzer Gruppe leitete Eduard Rikli als Mitglied der Konzernleitung von 2000 bis 2001 Sulzer Services and Equipment und von 2001 bis 2003 Sulzer Metco. 2004 bis 2009 leitete er Mikron als CEO. 2010 wurde Eduard Rikli in den Verwaltungsrat und zum Vizepräsidenten gewählt. Er ist Verwaltungsratspräsident von Brütsch/Rüegger sowie Verwaltungsrat bei mehreren KMU. Zudem ist Eduard Rikli Mitglied des Stiftungsrats des Technoparks Zürich und des Technoramas.