Berufsausbildung

Wir denken an Ihre Zukunft

Unsere Firmenkultur bestimmt auch unser Ausbildungsprogramm. Mikron hat sich zum Ziel gesetzt, die nächste Generation technischer Spezialisten aus- und weiterzubilden. Unsere Auszubildenden werden von erfahrenen Berufsbildnern regelmässig an modernsten Maschinen ausgebildet und erhalten einen erstklassigen Unterricht. Sie gehören oft zu den besten ihres Jahrgangs.

Wähle eine der folgenden Ausbildungsstellen aus:

Deine täglichen Aufgaben sind sehr vielfältig. Du stellst Werkstücke, Werkzeuge und Bauteile her für die Produktion und für die Montage von Maschinenkomponenten. Als Allrounder drehst, fräst und bohrst du. Dabei nutzt du dein erlerntes Spezialwissen über die Bedienung modernster Hightech-Maschinen. Du überwachst die Produktion und kontrollierst die Qualität der produzierten Teile. 


Werde Hightech-Mitarbeiter/in

Polymechaniker/innen erstellen Gehäuse und Formen wie beispielsweise Produktionsanlagen, die es ermöglichen, Heissteile zu pressen oder Solarzellen zu beschichten und zu bearbeiten. Polymechaniker/innen leisten Unterstützung bei der Montage, sehr häufig direkt beim Kunden in In- und Ausland. Die Werkstücke, die du herstellst, werden von Elektroniker/innen und Anwendungstechniker/innen im Bereich Automation verwendet.


Deine Aufgaben

  • Montagearbeiten
  • Bohren
  • Fräsen und Drehen
  • Schleifen
  • Messen und Überwachen der Qualität 


Dein Profil

  • Handwerkliches Geschick
  • Ein breit gefächertes technisches Interesse
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen 


Die meistgewählten Studiengänge nach der Ausbildung Maschinenbau, Mikrotechnologie, Systemtechniker

Als Mechatroniker/in bist Du verantwortlich für die Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen. Du baust elektronische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zusammen und installierst die Anlagen bzw. schließt diese an. Darüber hinaus prüfst Du die Anlagen und hergestellten Verbindungen auf Funktionsfähigkeit und führst Qualitätskontrollen durch. Dabei bist Du sowohl in der Werkstatt als auch auf den Montagebaustellen bei Kunden im Einsatz.


Ausbildungsdauer

  • 3½ Jahre im dualen System (Berufsschule und Ausbildung im Betrieb) 



Deine Ausbildungsschwerpunkte

  • Grundlagenausbildung in der Metallverarbeitung, Elektronik, Pneumatik und Hydraulik
  • Programmieren, Montieren, Demontieren, Installieren, Prüfen, Warten und Reparieren von mechatronischen Systemen
  • Einsätze in der Werkstatt und bei Kunden 



Dein Profil

  • Mittlerer guter Bildungsabschluss
  • Fundiertes Wissen in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Handwerkliches Geschick
  • Zusammenhängendes Denken und Verstehen von komplexen Systemen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Selbstständigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit

Im Rahmen einer kaufmännischen Ausbildung erwarten Dich je nach Ausbildungsberuf verschiedene spannende Aufgabenbereiche.

Als Industriekauffrau/-mann betreust Du Kunden im Vertrieb und unterstützt den Einkauf bei der Beschaffung von Produktionsmaterialien. Auch im Rechnungswesen erwarten Dich spannende Themenbereiche wie das Erstellen von Statistiken, Verbuchen von Rechnungen sowie die Verwaltung unterschiedlicher Konten.

Bei einer Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement übernimmst Du Aufgaben in der Rekrutierung sowie im Schulungsmanagement und kümmerst Dich um das Organisieren von Terminen und den Besucherempfang. Ebenso lernst du die wichtigsten Tätigkeitsbereiche im Rechnungswesen kennen.


Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre im dualen System (Berufsschule und Ausbildung im Betrieb) 


Deine Ausbildungsschwerpunkte

  • Kunden-, Lieferanten- und Mitarbeiterbetreuung
  • Verwalten von Dokumenten sowie Korrespondenz mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und externen Dienstleistern
  • Erstellen von PowerPoint-Präsentationen, Excel-Listen und Word-Dokumenten
  • Organisatorische Tätigkeiten


Dein Profil

  • Abitur oder mittlerer guter Bildungsabschluss
  • Fundiertes Wissen in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Gute IT-Kenntnisse, v.a. in MS-Office-Anwendungen
  • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
  • Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • Kommunikations- und Organisationstalent
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Engagement

Als technische(r) Produktdesigner(in) entwirfst Du einzelne Bauteile, Baugruppen und Gesamtanlagen am Computer. Du erhältst eine Grundlagenausbildung in der Fertigungs-, Steuerungs-, Elektro- sowie Füge- und Montagetechnik. Besonders die Zusammenarbeit mit unseren Konstrukteuren steht bei der Gestaltung neuer Produkte für unsere Kunden im Mittelpunkt. Dabei sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt.


Ausbildungsdauer

  • 3½ Jahre im dualen System (Berufsschule und Ausbildung im Betrieb) 

Deine Ausbildungsschwerpunkte

  • Grundlagenausbildung in der Fertigungs-, Steuerungs-, Elektro- sowie Füge- und Montagetechnik
  • Entwickeln von Prototypen anhand computergestützter 3D-Modelle
  • Zeichnen von CAD-Modellen
  • Anfertigen, Pflegen, Verwalten und Sichern technischer Zeichnungen, Unterlagen und Dokumentationen 


Dein Profil

  • Abitur oder mittlerer guter Bildungsabschluss
  • Fundiertes Wissen in Mathematik, Physik und Deutsch
  • Gute IT-Kenntnisse, v.a. in MS-Office-Anwendungen
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Kreativität
  • Fähigkeit zu strukturiertem und präzisem Arbeiten
  • Systematische und analytische Vorgehensweise



Die Ausbildung zum/zur Technischen Produktdesigner/Technischen Produktdesignerin ist nur bei Mikron Machining möglich.

Als Fachkraft für Lagerlogistik bist Du verantwortlich für die Annahme, Kontrolle und sachgerechte Einlagerung von Waren. Du stellst Tourenpläne zusammen und kümmerst Dich um die Verladung und Versendung von Gütern. Außerdem hilfst Du mit, logistische Prozesse zu optimieren. Dabei lernst Du die Grundlagen logistischer Ablaufprozesse kennen. 


Ausbildungsdauer

  • 3½ Jahre im dualen System (Berufsschule und Ausbildung im Betrieb) 


Deine Ausbildungsschwerpunkte

  • Grundlagenausbildung in der Logistik
  • Annahme, Kontrolle, Einlagerung, Kommissionierung und Versand von Gütern
  • Ermittlung und Auswertung von Kennzahlen wie z.B. des Liefergrads oder der Lieferauslastung
  • Bedienung des Warenwirtschaftsprogramms
  • Optimierung logistischer Prozesse 

 
Dein Profil

  • Mittlerer Bildungs- oder guter Hauptschulabschluss
  • Fundiertes Wissen in Mathematik
  • Technisches Verständnis und Interesse Handwerkliches Geschick
  • Logische Denkweise und Fähigkeit zu strukturiertem und präzisem Arbeiten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Selbstständigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit

Als Zerspanungsmechaniker/in bearbeitest Du Standard- und Sonderpräzisionswerkzeuge aus Hartmetall mit komplexen 6-Achs-CNC-Schleifzentren. Du bist für die Einrichtung und Programmierung der Schleifmaschinen verantwortlich und überwachst die Fertigungsprozesse. Die Durchführung von Qualitätsprüfungen der gefertigten und nachgeschliffenen Werkstücke gehört ebenfalls zu Deinem Aufgabenbereich.


Ausbildungsdauer
 

  • 3½ Jahre im dualen System (Berufsschule und Ausbildung im Betrieb) 

Deine Ausbildungsschwerpunkte

  • Grundlagenausbildung in der Metallverarbeitung, insbesondere in spanenden Verfahren wie Schleifen, Drehen, Fräsen und Bohren
  • Bearbeiten von Werkstücken mit komplexen 6-Achs-CNC-Schleifzentren
  • Einrichten und Überwachen von Fertigungsprozessen
  • Durchführen von Qualitätsprüfungen 

Dein Profil

  • Mittlerer Bildungs- oder guter Hauptschulabschluss
  • Fundiertes Wissen in Mathematik
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Handwerkliches Geschick
  • Logische Denkweise und Fähigkeit zu strukturiertem und präzisem Arbeiten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Selbstständigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit