Flexibles Tray-Handlingsystem

Das Mikron EcoPal Tray-Handlingsystem ist eine standardisierte und modular aufgebaute Lösung für das Handling von Bauteilen, die durch konventionelle Methoden wie den Einsatz von Wendelförderern  beschädigt oder verunreinigt werden können.

Um Ihre Projektanforderungen optimal abzudecken, ist der Mikron EcoPal in drei Ausführungen erhältlich: als Mini EcoPal, Einzelmodul EcoPal und Doppelmodul EcoPal.

Ungeachtet dessen, ob Sie lediglich ein einzelnes Tray oder mehrere gestapelte Trays handhaben müssen, und unabhängig von den spezifischen Trayabmessungen – ob 300 x 400 mm oder 400 x 600 mm – bietet Ihnen die Mikron EcoPal Produktfamilie maßgeschneiderte und präzise Lösungskonzepte.

Dank ihres modularen Aufbaus sind unsere Handlingsysteme sehr vielseitig und können individuell an unsere Montageplattformen Mikron G05 oder EcoLine angepasst werden.

Hauptmerkmale

  • Positioniergenauigkeit von bis zu ± 0,02 mm
  • Auswahl zwischen Einzel- und Doppelmodulen
  • Dreheinheit für Trays und Anpassung des Bauteilabstands
  • Drei Bauformen für maßgeschneiderte Projektlösungen
  • Steuerung über Allen Bradley oder Siemens SPS
  • Flexibilität im Handling unterschiedlicher Trayformate und -stapel
  • Funktionen zum Be- und Entladen der Trays
  • Drehfunktion zur kompakten Stapelung leerer Trays
  • Einstellbare Bauteilabstände und -ausrichtungen

Vorteile

  • Autonomer Betrieb für eine nahtlose Integration in das Mikron Montagesystem
  • Zykluszeit zwischen 3 und 4 Sekunden
  • GAMP 5-zertifiziert
  • Reinraumtauglich für ISO 7


Setzen Sie auf bewährte Qualität, Effizienz und Präzision mit dem Mikron EcoPal Tray-Handlingsystem!